Donnerstag, 24. November 2011

bÖÖÖÖÖÖÖÖse Mama

Ja, ich bin eine böööööööööööse Mama!


Eine gaaaanz böse Mama!


UND böse Ehefrau!




Letzten Sonntag dachten meine Männer


ich wollte mit ihnen gemütlich spazieren gehen.


"Frische Luft" und so....


"Bewegung ist gesund"....




Wenn die gewusst hätten....




Die böse Mama wollte eigentlich nur


die schönen Hirsche fotografieren...


...und das tat sie auch!

































Ich liebe sie....


und ich glaube sie liebten mich auch?!




P.S. Ich befürchte


meine Männer werden ab jetzt meine Tasche filzen.








Herzlichst




Euer


Nähdinchen






Kommentare:

  1. Habe gerade deinen schönen Blog gefunden. Die Hirsch-Bilder sind total schön geworden und auch deine genähten Sachen- wow! Liebe Grüße und ein schönes Adventswochenende!

    AntwortenLöschen
  2. Ich glaube, deine Männer nehmen das nicht so ernst! Sie kennen ja ihre Frau im Haus schon länger und dieser Wesenszug wird dich auch ausmachen... oder?

    Ich würde gerne ein paar Eindrücke deiner Ballettkariere sehen. Ich als ehemalige bin ja noch immer auf der Suche nach 36 Spitzenschuhen (meine 28 in altrosa hat mein Vater WEGESCHMISSEN beim Dachboden aufräumen!!! Seine Entschuldigung: Du brauchst sie ja eh nicht mehr...! Hallo? Da geht es nicht ums BRAUCHEN!!!!)


    Ähh... sorry! Also, wo waren wir? Jaaa bei deiner altrosa Lebensgeschichte. Würd mich über Einblicke freuen...

    die gespannte
    mole

    AntwortenLöschen
  3. wirklich tolle Bilder! :-)

    LG

    Simone

    AntwortenLöschen
  4. Traumbilder, recht hast du, wunderschöne Tiere diese Hirsche. Auch immer wieder gerne als Stickerei auf diesem oder jenem ;-)
    GLG Annette

    AntwortenLöschen